VHS Purkersdorf






Kursplanung in Zeiten der Covid19-Pandemie

Durch die Einschränkungen im Zuge der COVIDKrise mussten auch die Volkshochschulen im vergangenen Semester viele Kurse umgestalten. Dennoch ist es ist uns, dank der hervorragenden Arbeit aller Kursleiterinnen und Kursleiter, gelungen, auch in dieser besonderen Situation das Semester erfolgreich abzuschließen.

Die grundlegende Bildungsphilosophie der Volkshochschule ist „Bildung für Alle“ und so wollen wir das nächste Semester wieder starten. Wir können Ihnen natürlich nicht versprechen, dass wieder alles so sein wird, wie es vor Ausbruch der Pandemie war.

Diesmal sind wir aber schon besser vorbereitet und haben für fast alle Kurse bereits einen Plan B. Sie finden bei jedem Kurs vermerkt, ob er auch online durchgeführt werden kann. Wir hoffen, dass wir darauf nicht zurückgreifen müssen, aber Gewissheit haben wir keine. Leider wissen wir auch noch nicht mit Sicherheit, ob wir künftig wieder die Bewegungsräume der Kindergärten nutzen können – dies war als SIcherheitsmaßnahme zur Prävention von Infektionen nun lange nicht möglich. Deshalb gibt es für den Herbst Ersatzräume, die online vermerkt werden. Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Kurse, ob alles wie geplant stattfinden kann.

Wir freuen uns, wenn wir sie im Herbst, in der VHS Purkersdorf, begrüßen dürfen. 

Beatrix Kaukal, Leiterin der VHS Purkersdorf